home   siteinfos    das institut    heilung & bewusstsein    programm     transformation     cd-programm      meditation      kontakt
  

Begegnung an der Schwelle: Seelisch-spirituelle Sterbebegleitung


8 Stadien der Auflösung im Sterben


Audio- Programm

CD 8 Stadien der Auflösung im Sterben

CD 1
in der Reihe
zur Sterbebegleitung

CD 2003 b      72 min     Bestellen


Auch als mp3 Download  13.- €

mp3 Shop

 



Eine geleitete Meditation in die eigene innere Erfahrung der Stadien der Auflösung befindet sich auf der CD 2004 b |
Wenn der Tautropfen zum Ozean wird
.




Auf dieser CD:
1. Der Tod ist der heiligste Moment des Lebens. Im Sterben eines Menschen spürst du, wie sich die Essenz desjenigen zum Zentrum zurückzieht, wie eine feine Brise, die dich anzieht.

2. Die 8 Stadien des Sterbens. Verstehen der körperlichen und  seelischen Geschehnisse im Sterben, und die bestmögliche Unterstützung darin.

3.
Meditation in der Sterbebegleitung

4.
Wie kann ich meine Meditation auf den geliebten Menschen übertragen?


Die präzise Beschreibung dieser Stadien gibt uns eine lesbare Landkarte durch das unbekannte Gebiet des Sterbens, und kann auch von westlichen Menschen angewandt werden, die ihr Verstehen über den Übergang des Sterbens vertiefen möchten.

Nach den tibetischen buddhistischen Lehren beginnt der Sterbeprozess, wenn der Körper eine tödliche Krankheit bekommt oder die Organe im hohen Alter versagen , und endet damit, dass das Kontinuum des Bewusstseins den Körper verlässt.

Hörprobe  Die 8 Stadien der Auflösung im Sterben

Wenn jemand stirbt, finden 8 Phasen der Auflösung statt. Diese Stadien stehen in Beziehung zu den 5 Elementen: Erde, Wasser, Feuer, Wind, und Raum, und den 5 Bestandteilen der Individualität : Formen, Gefühle, Unterscheidung, kompositorische Faktoren, und individuelles Bewusstsein. Jedes dieser Elemente und Aggregate hat eine spezifische Repräsentation im Körper.

Das Konzept der acht Phasen der Auflösung, die zum Tod führen, hat für Jahrtausende in Tibet existiert, und bildet damit einen praktischen Rahmen zum Verstehen der Geschehnisse im Sterben. Im Westen haben wir bisher keine solchen „Landkarten“ für Menschen, die durch das unbekannte Gelände des Todes reisen.


           dawn_sunset

                        

Fenster schliessen  

                                      
      | nach oben