Gewünschten Titel anklicken



home   siteinfos    das institut    heilung & bewusstsein    programm     transformation     cd-programm      meditation      kontakt

 


Erforschung des Selbst im Sterbeprozess

CD 2016    
 70 min         19.- EUR


 

 
                 Auch als mp3 Download  13.-
mp3 Shop
 

 

 



Erforschung der Frage:
Wer bin ich?

CD 2007
Der Grosse Tod


 
 Identität und Ego  


Das Ego als Überzeugung
eines getrennten Selbst
Freier Download mp3

Textbibliothek Meditation



Textbibliothek Transformation



In meiner Arbeit als spiritueller Lehrer vermittle ich vor allem dieses Anliegen. Ich empfehle, dass Menschen das Werkzeug der „meditativen Selbsterforschung“ (Inquiry) nutzen, das die Bewusstheit um unsere wahre Natur unterstützt und vertieft.

Die Erforschung des wahren Selbst

Unser Ich-Gefühl, das Gefühl der Identität, unterliegt tiefen und unnachgiebigen Veränderungen im Verlauf einer tödlichen Krankheit, im Sterbeprozess, und auch in der Bewusstseins- Transformation des "spirituellen Erwachens" während unserer Lebenszeit.
Interessen an den Ablenkungen der Oberfläche verschwinden, und der Fokus richtet sich auf das Zentrum des Seins an sich.

Das " besondere Hilfsmittel", das wir selbst als Teil unseres Lebens und in der Begleitung Sterbender praktizieren, ist die andauernde Haltung des ehrlichen Erforschens. Es ist die ständige innere Frage "Wer oder was bin ich wirklich?".  Dieser Vorgang beinhaltet sowohl aufmerksame wache Erforschung als auch das Beenden aller bisherigen gedanklichen Vorstellungen und Überzeugungen. Die Idee des "ich", dieses Gefühl von persönlicher Identität und persönlichem Weiterbestehen, wird das Objekt der Erkundung und Nachforschung.

Sterben, und authentische Meditation, die uns lehrt, zu "sterben, während wir noch am Leben sind", bringen uns beide zurück zur Seele.
Um die wichtigste Frage unseres Daseins zu stellen: Wer oder was bin ich wirklich?

Die Angst vor Tod und Sterben ist die Angst des kleinen sich getrennt glaubenden "Ich". Identifikation mit dem "Ich" und dem Körper entsteht aus der Unkenntnis unseres wahren Wesens.

Weil du glaubst, geboren worden zu sein, fürchtest du den Tod.
Wer ist es, der geboren wurde?
Wer ist es, der stirbt?  Schau nach innen.
Welches Gesicht hattest du, bevor du geboren wurdest?
Wer du in Wirklichkeit bist, wurde niemals geboren und stirbt niemals.
Lass los, wer du glaubst zu sein, und erkenne, was du immer gewesen bist.

Hörprobe
-
Was ist das Ego? Was ist das authentische Selbst?
-
Geleitete Meditative Erforschung des wahren Selbst
                                                                





Inhalt der CD 2016   

1 | Erklärung | Die Erforschung des Selbst als Tor zur Freiheit      40 min

2 | Geleitete Meditative Erforschung des wahren Selbst            
30 min



Das nicht zu betonen, was du auf der Ebene der Form und Identität zu sein glaubst, ist ein weiterer Weg, Bewusstsein zu erzeugen. Entdecke die große Kraft, die durch dich in die Welt fließt, wenn du aufhörst, deine Ego-Identität zu betonen.


Der Glaube an ein Ego ist die größte Ursache von Konflikt und Leiden

Die Aufgabe einer authentischen Spiritualität ist es, diese Illusion aufzulösen. Spiritualität ist eine Lehre, ein Weg, die dir die Möglichkeit bieten, dich aus diesem egoischen Bewusstseinszustand zu befreien und zu einer völlig neuen Erkenntnis darüber zu kommen, wer und was du wirklich bist. Und all dies beginnt mit der Bereitschaft, dich und dein Leben zu erforschen und die wesentlichen Fragen zu stellen- für einen Moment anzuhalten und zu erkennen, dass du nicht das bist, was du dir einbildest zu sein.

Ideen, Überzeugungen und der Traum von Vergangenheit und Zukunft sind die Bestandteile des egoischen Bewusstseins. All das bewusst zu durchschauen erzeugt Liebe, Mitgefühl, wache innere Intelligenz und Dankbarkeit.

Audio | Ego als der Glaube an ein getrenntes Selbst
Hören: 1 x Klick  | Download: Rechtsklick, Speichern unter...
Meditation- Erforschen dessen, was niemals stirbt


Fenster schliessen

                                         

    
| nach oben |