Seelisch-spirituelle Sterbebegleitung und -Vorbereitung
Zurück zu vorheriger Seite


Was ist Spiritualität in der Sterbebegleitung?

Audio | Download mp3


home  siteinfos   das institut    heilung & bewusstsein    programm     transformation    cd-programm    meditation    kontakt

Impressum     ABGs     Datenschutz

 

Inhaltsverzeichnis des Arbeitsbuches zu Teil I der Ausbildung
Seelisch- spirituelle Sterbebegleitung


Kapitel 1 | Bewusstsein u. Spiritualität im Leben und Sterben

Seite
1- 6        Die Gnade im Sterben
               Wie wir im Sterben eine spirituelle Transformation erfahren.
               Fragen an Veetman zu seiner Arbeit.
               Was bedeutet „die Gnade im Sterben“?
               Spirituelle Praxis und die Sicht über das Sterben
               Was geschieht im Sterben?
               Wie kann der Tod ein Lehrer für unser Leben sein und dein Gefühl des Göttlichen wieder                  in unser Leben bringen?
               Warum haben Menschen soviel Angst vor dem Sterben?
7 – 8      Nahtoderfahrungen und Nahtodbewusstsein
               Existiert das Bewusstsein außerhalb des Gehirns?
9             Was ist Furchtlosigkeit?
10 – 11 Menschlichkeit, Verletzlichkeit und Sein
12          Liebe geben und empfangen
13          Liebe- das Herz des Heilens
14          Das Positive und Negative
15          Ebenen der Integration
16          Was ist Entspannung?
17          Von Einsamkeit zum Alleinsein.
18          Bewusst sein im Schlafen und Träumen
19          Tägliches Gewahrsein
20           Mitgefühl heilt
21- 24    Akzeptieren und Transformation
25           Entschlossenheit zur Meditation
26           Nadabrahma- Meditation 
27 – 29  Liebe unsterblich machen
30           Wie wir gesund werden, das Leben genießen und einen heilenden Tod haben
31           Essentielle Verwirklichung

     Kapitel 2 | Vorbereitung auf dein Sterben

1              Die tiefe Begegnung mit dem Tod weckt uns auf
2- 4         Der Tod und das Unvergängliche
5- 6         Von der Tragödie zur Erfahrung von Gnade
7              In das Unbekannte gehen
8 - 9        Anhaften und Verlangen
10           Der Schock des Todes
11           Hilf dem anderen, das Geheimnisvolle zu spüren
12- 14    Die erlösende Dimension von Tod und Trauer
15- 16    Arbeit mit Trauer und Verlust
17           Liebe und Mitgefühl
18– 20   Atisha´s Meditation I. Transformation durch Mitgefühl
21– 23   Atisha´s Meditation II
24– 25   Vom Ego zur Essenz
26           Das Wesentliche leben
27          Tod, Veränderung und Ungewissheit
28          Selbstmord, Liebe und Trauer
29– 30  BARDO- das Leben als einen Traumerkennen
31          Mitgefühl und Meditation
32          Empfohlene Vorbereitungen für den Fall deines Todes
33          Sichere Wege, um Emotionen auszuagieren
34          Freiheit vom Festhalten
35          Ausatmen. Eine Technik
36          Liebe und Verzeihen
37          Fragen zur tiefen Klarheit für dein Leben im Bewusstsein der Vergänglichkeit
38 -39   Trauer: Schritte durch die dunkle Nacht der Seele
40          Angst vor dem Tod, das unsterbliche Selbst
41 -67   Transformation im Leben und Sterben.
               Die seelisch-spirituellen Geschehnisse im Sterben.

              Das mentale Ego und der Prozess des Sterbens
              Der Urgrund des Seins, unsere essentielle Natur, das Göttliche.
              Entfaltung des menschlichen Bewusstseins und die Trennung vom Urgrund des Seins.
              Die Aufspaltung des Seins in Persönlichkeitsaspekte. Das Identitätsprojekt.
              Die tödliche Prognose- Begegnung mit Vergänglichkeit.
              Sterben- Der Weg der Rückkehr in die wahre Natur.
              Der Verlust aller Illusionen. Integration von Schatten und Persönlichkeit.
              Emotionale und energetische Vorgänge im Sterben.
              Der Prozess des Sterbens: Vom Chaos zur Hingabe zur Transzendenz.
              Die transpersonalen Bereiche: vom Individuellen zum Universellen zum Absoluten
68         Trauer- Zeit der Erneuerung
69- 71   Mitgefühl in der Pflege. Stille. Achtsamkeit


                               Kapitel 3 | Sterbebegleitung- Begegnung an der Schwelle
                                                   Transformation und die Gnade im Sterben

1           An der Schwelle des Lebens. Meditation für Sterbebegleiter
2           Das, was niemals stirbt
3 – 8    Haikus über Leben und Tod
9 -10    Was tun, wenn man eine endgültige Prognose bekommt
11-12   Wie wir die letzten Tage wertvoller machen können
13- 14  Bewusstheit, Gebet und Meditation
15         Den Kranken in seinen Behandlungsoptionen unterstützen
16         Heilende Berührung
17         Bewusstheit des Atems
18- 19  Das Heilige im Menschen im Kontext des Krankenhauses
20         Ausatmen und Loslassen
21         Nahtodbewusstsein und Nahtoderfahrungen
22         Im Moment des Todes
23         Sterben als spirituelles Geschehen
24-29   Vergeben ist Heilen
30        Ängste vor dem Sterben
31- 32  Meditation zur Vorbereitung auf den Tod
33         Spirituelle Unterstützung für den Sterbenden
34         Das Wesentliche in der Kommunikation mit Sterbenden
35         Wie wir Sterbenden helfen
36         Das Unerledigte abschließen
37         Abschied nehmen und Loslassen
38         Meditation: Erfahre das Selbst jenseits des Körpers
39- 41  Der Prozess des Sterbens und der Auflösung aus bewusster Sicht
42         An den Sterbenden
43         Stadien des Sterbens
44         Karnofsky- Skala
45         Qualitäten, die wir im Sterbenden beobachten können
46         Wie wir dem Sterbenden helfen können
47– 52 Chaos, Hingabe und Transzendenz. Die seelisch- spirituelle Reise des Sterbens
53         Lesung bei der Bestattung
54         Ein heilender Tod
55         Sei still, wenn der Tod kommt
56         Meditation auf den Sterbenden übertragen
57         Die Wahrheit sagen
58         Liebe und Verantwortung
59         Wenn der Tod kommt, bleibe gegenwärtig
60         Das Mysterium des Todes
61         Meditation: Brücke zwischen Leben und Tod
62         Liebe ist alles, was wir haben
63- 64  Den Tod willkommen heissen
65 -66  Die Wahrheit erkennen
67- 68  Der Sterbende setzt seine Energie frei
69- 70  Die Kunst des Sterbens
71- 72  Desidentifikation vom Körper
73- 99  Patientenvollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung.
             Fragen, Formulare, Texte  für den Fall schwerer Krankheit
100– 102  Bewusstes Leben und Sterben
103 -110   Texte | Graceful Passage CD.


                  
Gesamt 221 Seiten