Suchen in leben-sterben.de
homedas institut bewusstseintransformationmeditationcd-programmkontaktnewsletter


Bibliothek

Bewusstsein

Durch Bewusstsein erschaffst du ein Leben mit Werten von Frieden,
Liebe, Schönheit, Mitgefühl und Freundschaft.


Niemand kann ganz und heil sein, solange er oder sie alles andere als fremd betrachtet,
solange eine Mauer um sich und sein Herz errichtet ist.

Wir sind alle völlig miteinander verbunden.  Nicht nur Menschen mit anderen Menschen, nicht nur Nationen mit anderen Nationen, sondern Bäume und Menschen, Tiere und Bäume, Vögel und die Sonne, die Gestirne und die Ozeane... alles ist miteinander verwoben. Und die bisherige Menschheit hat niemals daran gedacht, dass es ein Kosmos ist. Sie haben alles als voneinander getrennt gesehen. Es war für die Menschen in der Vergangenheit unmöglich, daran zu denken, dass Menschen und die Natur miteinander verbunden sind.
        

Der bevorstehende Wendepunkt der Menschheit

Das egoische Selbst ist letztendlich hauptsächlich nur an Selbstschutz und einem Vorteil für sich selbst interessiert, und manche Egos verfolgen das auf sehr destruktive Weise, und manche andere verfolgen das auf weniger destruktive Weise. Manche Egos versuchen, sich selbst aufrecht zu erhalten, indem sie versuchen, die Welt aufrecht zu erhalten, mit Frieden und Glücklichsein,  auch so versuchen Egos, sich selbst zu erhalten. Und manche Egos versuchen, sich durch Trennung, durch Krieg, durch Gewalt, aufrecht zu halten, alles zu kriegen, was sie kriegen können. Wir haben also diese zwei polar gegensätzlichen Energien, und es scheint so, dass wir im Bewusstsein der Menschheit an diesen Punkt kommen, an dem dieses nicht mehr sehr lange so weitergehen kann. Ich glaube, wir sind tatsächlich an einem Zeitpunkt angekommen, der sehr einzigartig ist,  und an dem wir in der Vergangenheit über diese Dinge nur geredet haben.

Wir haben über Dinge nur gesprochen: jetzt können wir nicht so weitermachen, die Menschheit kann das nicht aufrechterhalten, wir können dies und das nicht weiter machen- und an dieser Stelle sind wir jetzt. Es ist sehr gut möglich, dass wir in Deiner und meiner Lebenszeit tatsächlich die Erfüllung dessen erfahren werden, dass wir buchstäblich bestimmte Dinge nicht mehr länger aufrechterhalten können. Wir werden keine Energien mehr haben, wir werden keine gesunde Umgebung mehr haben, wir haben Vernichtungswaffen, die so extrem sind, dass wir uns selbst in kurzer Zeit völlig auslöschen können; es ist also sehr gut möglich, in der Lebenszeit, in der wir leben, dass wir tatsächlich dahin kommen könnten, einen Abschluss, ein Ende zu erleben, dass die Nachhaltigkeit unseres Lebens unmöglichkeit wird, und dass wir uns damit auseinandersetzen werden müssen.
Ich denke, dass wir uns für lange lange Zeit darauf hin entwickelt haben, und jetzt sind wir hier angekommen, und wir fühlen jetzt den Zug dieser Gegensätze, diese sehr großen Spannungen, diese Spaltung; und so sehen wir, als ein Ergebnis dessen, die Geburt von Extremen, in allen ihren Formen,  es ist kein Wunder, dass Fanatismus in allen möglichen Religionen ausbricht, Fundamentalismus, in allen Sichtweisen, sei es religiös oder philosophisch oder politisch-   die Menschen wenden sich voneinander ab, Menschen, die die Welt retten wollen, oder die sich gegenseitig zerstören wollen, es gibt sie alle, und  es wird sehr interessant sein, zu sehen, was passiert.

Denn es ist oft an den Punkten ohne Umkehr, den Punkten von höchster dramatischer Spannung  im Leben, von Extremen, dass genau dort dramatische Veränderung oder Transformation geschehen kann. Es gibt aber keine Garantie irgendeiner Art, dass Transformation geschehen wird, wir wissen es nicht. Aber es wird in die eine  oder andere Richtung gehen, es wird nicht mehr sehr lange dauern, wo heute aus gesehen, bevor es in die eine oder andere Richtung geht.

Aber so verrückt, wie es scheint, für mich ist es eine sehr aufregende Zeit, am Leben zu zu sein. In dem, was hier geschieht, ist eine Menge Energie. Wir können es als negativ sehen, wenn wir es in Angst verwandeln, aber es ist eine Menge Energie in dem, was passiert, eine Menge Potenzial in dem, was geschieht, das bisher nicht verfügbar war. Denn wir verlieren unsere Optionen, unsere Wahlmöglichkeiten, - ausser Aufzuwachen. Hhhhhhh

Es beginnt, biologisch eine Unmöglichkeit zu werden, zu überleben. Und wenn es an diesen Punkt kommt,beginnt es, wirklich die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zu ziehen. Wir könnten uns selbst zerstören, wenn wir nicht wirklich für die Tatsache aufwachen, die lebendige Erfahrung, dass wir wirklich alle eins sind. Es ist nicht genug, nur die Philosophie zu haben, dass wir alle das gleiche sind, denn diese Philosophie bricht zusammen, wenn es hart auf hart kommt. Es muss etwas sein, dass wirklich ist, dass wir es tatsächlich fühlen, dass wir tatsächlich irgendwo verbunden sind, das nicht in unseren Vorstellungen ist;  die Tatsache respektieren, dass wir alle verschieden sind, aber auch, dass wir alle gleich sind. 
Verzeihen. Wenn wir die tiefe Wahrheit wirklich finden, erkennen wir, dass Liebe alles ist, was es gibt. Desillusionierung in Lebenskrisen
In tragischen Erfahrungen unser Herz für die Gesamtheit des Lebens geöffnet halten Astrologie und Bewusstsein
Bedeutung der Essentiellen Qualitäten in der Essentiellen Astrologie
Frieden finden mit dem Leiden dieser Welt Bewusstsein in der Heilung von Trauma
Fragen und Antworten über Ego und Bewusstsein Innerer Raum und Ego-Identität
Liebe und die Barriere des Ego Die Wahrheit des Einsseins
Krise als Katalysator zur Transformation Die Suche nach einem Meister/ Lehrer
Warum behandeln die Menschen einander so, wie sie es tun?

Bewusstsein der Vergänglichkeit im täglichen Leben

Das erwachende Bewusstsein

Die Frage nach dem "Warum?" in der Heilung Die Entwicklung und Übung von Mitgefühl ist wesentlich für Heilung.
Das menschliche Potenzial und die begrenzende Macht von Konditionierungen Die Art, wie du lebst, erschafft deine Krankheit
Wie erkennst du, ob dich jemand wirklich liebt? Kein Mensch ist eine Insel
Die Kunst des Alleinseins Alleinsein auf dem spirituellen Weg
Frage über Trauma & Missbrauch Der Urgrund des Seins, Quelle allen Seins
Vertrauen in Liebe und Beziehung Präsenz: Sein in der Wirklichkeit Gottes
Bewusste Selbstliebe: Weisheit für unser Leben Der erste Schritt in der Heilung emotionaler Wunden ist immer Akzeptieren
Die Energie des Bewusstseins Was ist Neurose, und worin besteht die Heilung?
Befreiung von Schuldgefühlen Bewusstsein in Liebe und Beziehung
Gewichtsprobleme und Übergewicht Bewusste Entscheidungen treffen
Unser tägliches Leben so gestalten, dass wir nicht zurückfallen in alte Gewohnheiten und Trägheit.

CD | Gesundheit und Entspannung. 4 Ebenen der Entspannung: Körper, Geist, Herz und Seele

Über uns | Site Map | Impressum | Kontakt | ©2009 Institut für Leben und Sterben

Impressum     ABGs

Datenschutz