Spirituelle Dimensionen von Leben und Sterben


Home |  Siteinfos |  Bewusstsein u.Heilung |   Das Institut |   Programm |   Transformation |   CD-Programm |  Meditation |  Kontakt
                      
 

nach oben





Die freie Entscheidung, du selbst zu sein

Spirituelle Transformation und authentisches Sein

Unsere Werte bestimmen, welche Wahl wir treffen, wie wir handeln und wie wir leben. Sie sind verborgene und offensichtliche Glaubenssätze, Ideen und Sichtweisen der Welt, in die wir zutiefst eingebettet sind und derer wir uns oft selbst nicht bewusst sind.

Und wenn wir uns der Werte des konditionierten Selbst nicht bewusst sind, werden sie unsere Fähigkeit hemmen, wirklich wach zu sein. Wenn du bewusst sein willst, ist es unumgänglich, das Licht des Bewusstseins auf diese Ebene deines Selbst zu richten.

Was sind deine tiefsten verinnerlichten Werte? Sind sie deine Werte? Hast du sie frei gewählt?


Vermutlich nicht. Wenige Menschen entscheiden sich bewusst für ihre Werte. Viele von uns, die in einer postmodernen Welt aufgewachsen sind, in der die Freiheit des Einzelnen über allem anderen steht, gehen davon aus, dass wir unsere Werte bewusst gewählt haben. Das trifft jedoch nur selten zu.

Darum muss das Subjekt als kulturell konditioniertes Selbst im Licht unseres eigenen Bewusstseins zum Objekt werden. Dann werden wir in der Lage sein, uns frei zu entscheiden, wer wir sein möchten. Wir müssen in gewissem Sinne sterben und wiedergeboren werden. Darum geht es in authentischer und aufrichtiger spiritueller Praxis: zu lernen, wie wir uns bewusst entscheiden können, wir selbst zu sein.

 

Impressum     ABGs

Datenschutz